Zutaten für 4 Personen

  • 3 o 4 mittelgroße Kartoffeln
  • “Aioli” Soße von Sauce&More

Kartoffeln mit “Aioli” Soße ist eines der Tapas Gerichte, das man in jedem spanischen Restaurant finden kann.

ZUBEREITUNG

Zuerst schneiden wir die Kartoffeln in gleich große Stücke. Die Größe kann je nach Geschmack variieren.

Viele von euch werden sich fragen, wie die guten Tapas Bars die Kartoffeln so lecker hinbekommen: innen durch und außen knusprig. Mit diesen einfachen Tricks werdet ihr es auch schaffen!

Es geht darum, die Kartoffeln vorher in extra natives Olivenöl zu pochieren. Das heißt, dass die Kartoffeln in Öl bei mittlerer Temperatur für etwa 8-10 Minuten gekocht werden.

Wir nehmen die Kartoffeln heraus und tropfen diese ab. Dann geben wir Öl in die Friteuse und erhitzen es auf Höchstemperatur. Die vorher pochierten Kartoffeln werden einige Minuten darin frittiert bis sie goldbraun sind.

Das Öl gut abtropfen lassen und mit der “Aioli” Soße von Sauce&More, die nach dem traditionellen Rezept hergestellt wurde, auf einen Teller servieren.